Zwischen Schlesien und Sachsen

Immer wieder zieht es mich nach Osten, dorthin, wo wir als Jugendliche die erste Jeans auf Straßenmärkten erwarben, in wilden Gewässern paddelten und durch liebevoll wiederaufgebaute Städte bummelten. Nun also Breslau / Wroclaw als ein Arbeitsfeld, wo sich deutsche Vergangenheit und polnische Zukunft so dynamisch begegnen und viele Menschen inspirieren. In diesem Jahr wird hier 20 Jahre Regionalpartnerschaft Sachsen-Niederschlesien gefeiert. Am kreativen Perspektivwechsel mit Begegnung und Kultur darf ich mit tristan mitwirken. Ich wünsche mir, dass viele Dresdner sich im Mai / Juni auf den Weg machen, die Partnerstadt mit ihrem großartigen kulturellen Angebot zu erleben.